Dagens Arbetsmiljö
För ett bättre arbetsliv
För ett bättre arbetsliv

Kopfzeilen herunterladen outlook

Ein E-Mail-Nachrichten-Internetkopf enthält eine Liste mit technischen Details über die Nachricht, z. B. wer sie gesendet hat, die Software, mit der sie erstellt wurde, und die E-Mail-Server, die sie auf dem Weg zum Empfänger übergeben hat. Meistens muss nur ein Administrator Internetheader für eine Nachricht anzeigen. Wenn Sie Ihrer E-Mail-Nachricht einen Header hinzufügen möchten, finden Sie weitere Informationen unter Anteilen von Briefpapier, Hintergründen oder Designs auf E-Mail-Nachrichten. Prozess markierte Header – bedeutet, eine Verbindung mit dem Server herzustellen und markierte Nachrichten herunterzuladen. Dies kann nur für den aktuellen Ordner oder alle Ordner erfolgen. HKEY_CURRENT_USER-SOFTWARE-Richtlinien-Richtlinien-Microsoft-Office-14.0-Outlook-Cache-Modus Bis Outlook 2007 wird standardmäßig ein IMAP-Konto auf ”Nur Header herunterladen” festgelegt. Mit Outlook 2010 wurde diese Standardeinstellung in ”Vollständiges Element einschließlich Anlagen herunterladen” geändert.

Sie können diese Standardeinstellungen in den Einstellungen senden/empfangen ändern. Um Outlook so zu konfigurieren, dass nur die E-Mail-Header heruntergeladen werden, gehen Sie wie folgt vor: Hinweis: Der Beispielheader enthält möglicherweise nicht alle Elemente in Ihren E-Mail-Headern. Dies sind die häufigsten Einträge. Es ist möglich, unterschiedliche Einstellungen für jeden Ordner in einem Konto zu haben, sodass Sie Outlook z. B. so einstellen können, dass nur Header in einem Ordner heruntergeladen werden, von dem Sie wissen, dass er eine große Anzahl von E-Mails erhält. Wenn Sie jetzt Senden/Empfangen auswählen, lädt Outlook nur die Headerinformationen für Nachrichten herunter, die die Schwellenwertgröße überschreiten. Die vollständigen E-Mails zu erhalten ist einfach, ebenso wie das Löschen von Nachrichten direkt auf dem Server, ohne sie vollständig herunterzuladen. Hinweis: Diese Option ist in Outlook 2013 nicht mehr vorhanden. Bei IMAP-Konten lädt Outlook 2013 immer die vollständigen Elemente herunter, und es gibt keine Möglichkeit, es wieder auf ”Nur Header herunterladen” zu setzen. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Nur-Download-Header für Elemente, die größer als als angezeigt werden. Wie Outlook Desktop herunterladen Alle Header-Felder von E-Mails? Dies ermöglicht es Ihnen, Ihre E-Mails zu durchsuchen, ohne tatsächlich alle E-Mails und deren Anhänge in ihrer Gesamtheit herunterladen zu müssen, was oft eine langwierige Aufgabe sein kann.

Hinweis: Sobald Sie Ihre E-Mail-Header erhalten haben, zögern Sie nicht, unseren E-Mail Header Analyzer zu verwenden. Das Herunterladen großer E-Mails, die häufig Bilder enthalten, und – gelegentlich – Malware nimmt Ihre Zeit in Anspruch und benötigt Speicherplatz auf Ihrem Computer. Schützen Sie sich vor E-Mail-Nachrichten, die bösartigen Code, Viren oder riesige Bildanhänge enthalten, indem Sie Outlook so einrichten, dass nur die Kopfzeilen von Nachrichten heruntergeladen werden, die eine von Ihnen angegebene Größe überschreiten. Es macht Ihre E-Mail sicherer und beschleunigt die Dinge erheblich. Wie kann ich es so konfigurieren, dass es die Nachricht direkt vollständig herunterlädt, ohne vorher darauf zu klicken? Sie können mit der Markierung zum Herunterladen, Löschen usw. beginnen, während weitere Header ankommen – es ist nicht erforderlich, darauf zu warten, dass Outlook alle Header erhält. So können Sie Outlook so einrichten, dass nur der Betreff, der Absender und andere minimale Daten für große Nachrichten, die eine angegebene Größe überschreiten, automatisch heruntergeladen werden. Laden Sie vollständige Elemente herunter – die Standardeinstellung, die gesamte Nachricht wird sofort heruntergeladen. Kopfzeileninformationen werden im Feld Internetheader angezeigt.

Tipp: Sie können die Informationen in diesem Feld markieren, Strg+C zum Kopieren drücken und in Notepad oder Word einfügen, um die gesamte Kopfzeile auf einmal anzuzeigen. Wie Sie das Downloadverhalten konfigurieren, hängt von Ihrer Outlook-Version und den gewünschten Einstellungen ab. Header herunterladen und dann vollständige Elemente – zuerst greift Outlook alle Nachrichtenkopfzeilen, dann lädt es den Rest des Inhalts in jeder Nachricht herunter.